Startseite Ausland Gerichtsprozess gegen Hunter Biden beginnt

Gerichtsprozess gegen Hunter Biden beginnt

Hunter Biden
Zeugnis banner

Die Auswahl der Geschworenen hat im Gerichtsprozess gegen Hunter Biden wegen mutmasslicher Verstösse gegen das Waffenrecht begonnen. Ihm wird vorgeworfen, falsche Angaben bei einem Waffenkauf gemacht zu haben und seine damalige Drogenabhängigkeit verschwiegen zu haben.

Präsident Biden äusserte sich nicht zu dem Fall, betonte jedoch seine Liebe und Unterstützung für seinen Sohn. Hunter Biden droht bei einer Verurteilung bis zu 25 Jahre Haft. Dies ist eines von zwei Strafverfahren, mit denen er konfrontiert ist, was den ohnehin hitzigen US-Wahlkampf weiter verschärft.

Es gilt die Unschuldsvermutung.

Werbung im Landesspiegel

Kommentar Abgeben

1