Startseite Sport Liechtenstein hält sich tapfer

Liechtenstein hält sich tapfer

Oft unter Druck: Liechtensteins Abwehr, hier mit Andreas Good (Nr. 69), Torhüter Pascal Müller, Philipp Wuggenig und Corsin Derungs (von links), wehrt sich mit Händen und Füssen gegen Lettlands Angriff. (Bild IFF)
Werbung im Landesspiegel

Liechtensteins Unihockey-Nationalmannschaft erlitt im ersten WM-Qualifikationsspiel gegen Lettland eine deutliche 3:29-Niederlage. Trotz des scheinbar hohen Rückstands war es eines der besten Spiele der liechtensteinischen Auswahl gegen eine Top-Nation wie Lettland, die bei der letzten Weltmeisterschaft den fünften Platz belegten. Das Ergebnis erscheint besonders brutal, da Liechtenstein mutig sowohl defensive als auch offensive Akzente setzte und rund zehn Gegentore durch Konter kassierte.

Nationaltrainer Marco Kipfer zog dennoch ein positives Fazit, lobte den Einsatz der Mannschaft und betonte, dass sie bis zum Schluss gekämpft habe. Insgesamt erzielte Liechtenstein sogar drei Tore gegen eine Top-Nation, wobei Jan Schwenninger beinahe in Führung gegangen wäre. Das nächste Spiel gegen Island steht an, und trotz der vorherigen Niederlage gibt sich Kipfer optimistisch, auf einen Sieg hinzuspielen. Die ungewöhnliche Situation, dass beide Teams im gleichen Hotel untergebracht sind und den Speisesaal teilen, gehört ebenfalls zum WM-Qualifikationserlebnis.

Liechtenstein – Lettland 3:29 (0:8, 2:11, 1:10)

Liepaja. – 722 Zuschauer. – SR Leholk/Schmitt (De).

Tore: 33. R. Tischhauser (A. Tischhauser) 1:10. 40. A. Tischhauser (R. Tischhauser) 2:18. 49. R. Tischhauser (A. Tischhauser) 3:26. 

Strafen: 1mal 2 Minuten gegen Liechtenstein.

Liechtenstein: Müller (41. L. Good); Schneider, Heeb; Bicker, Inhelder; Wuggenig, A. Good; Neff, Felder, Züger; Schwenninger, A. Tischhauser, R. Tischhauser; Hartmann, Derungs, Beck; Baracchi. 

Zeugnis banner

Kommentar Abgeben

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

AdBlocker aktiv

Qualitätsjournalismus kostet Geld.

Wir investieren täglich viel Zeit und Geld für Recherche und in den Betrieb der Online-Zeitung. Alle unsere Inhalte können kostenlos und ohne Anmeldung gelesen werden. Um unsere Kosten decken zu können, brauchen wir daher Werbeeinnahmen.

Bitte deaktivieren Sie den AdBlocker, um weiterhin unsere Inhalte lesen zu können.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
1