Startseite Ausland Ron DeSantis überrascht mit Rückzug aus Präsidentschaftswahlkampf – Schliesst sich Donald Trump an

Ron DeSantis überrascht mit Rückzug aus Präsidentschaftswahlkampf – Schliesst sich Donald Trump an

Ron DeSantis

Ron DeSantis gibt seine Kandidatur für die Präsidentschaftskandidatur der Republikaner in den USA auf. In einem Video erklärte er, dass er nun seinen Rivalen Donald Trump unterstützen werde. Nikki Haley ist weiterhin im Rennen um die Kandidatur.

DeSantis begründete seinen Rückzug damit, dass die Mehrheit der republikanischen Wähler Trump eine weitere Chance geben wolle. Zudem war die finanzielle Unterstützung für DeSantis offenbar nicht ausreichend. Somit wird es in New Hampshire zu einem Duell zwischen Trump und Haley kommen.

Haley versucht sich von Trump abzugrenzen und attackiert ihn verbal. Trump hingegen zeigt sich «geehrt» über die Unterstützung von DeSantis und ruft alle Republikaner dazu auf, sich hinter ihm zu versammeln. Sein Wahlkampfteam attackiert Haley als Kandidatin der Globalisten und Demokraten.

DeSantis› Kampagne war ins Stottern geraten und er hatte wenig Chancen in New Hampshire gesehen. Obwohl er sich als stramm rechter Macher positioniert hatte, brachen seine Umfragewerte ein. Sowohl Haley als auch DeSantis lagen in landesweiten Befragungen ungefähr gleichauf, während Trump einen deutlichen Vorsprung hatte.

Haley betonte, dass die Wähler nun entscheiden müssten, ob sie «mehr vom Gleichen oder etwas Neues» wollten. Ein Sieg in New Hampshire könnte für Trump vorzeitig die Weichen für seine Kandidatur stellen.

Kommentar Abgeben

1