Startseite SportFussball Wieder keine Punkte für den FC Vaduz

Wieder keine Punkte für den FC Vaduz

FC Vaduz
Zeugnis banner

Schon in der 4. Minute fiel das erste Tor des Spiels. Robin Busset vom Stade Nyonnais erzielte mit einem präzisen Schuss das 1:0 für sein Team. Die Fans jubelten und feuerten ihre Mannschaft an. Doch auch der FC Vaduz liess sich nicht unterkriegen und kämpfte verbissen um den Ausgleich. Am Ende blieb es beim knappen 1:0 für das Stade Nyonnais.

Der Schiedsrichter zeigte insgesamt vier gelbe Karten. Sandro Wieser vom FC Vaduz sah bereits in der 2. Minute die gelbe Karte und musste später in der 90. Minute mit der gelb-roten Karte vom Platz.

Zeugnis banner

Kommentar Abgeben

1