Startseite SportFussball 25. Beerli Storen Pfingstturnier des FC Balzers

25. Beerli Storen Pfingstturnier des FC Balzers

FC Balzers Ea
bergbahnen.li

Bei strahlendem Sonnenschein und bester Stimmung fand heute auf dem Sportplatz Rheinau in Balzers das 25. Beerli Storen Pfingstturnier des FC Balzers statt. 24 Mannschaften aus der Schweiz, Vorarlberg und Liechtenstein kämpften in den Kategorien F2, F1, E2 und E1 um die begehrten Gruppensiege. Bereits am frühen Morgen herrschte auf dem Sportplatz reges Treiben. Die jungen Fussballer waren voller Eifer und Vorfreude auf die Spiele. Die Eltern, Familien und Fans feuerten ihre Teams lautstark an und sorgten für eine ausgelassene Atmosphäre. Die Spiele waren fair und spannend umkämpft. Die jungen Talente zeigten ihr Können und boten den Zuschauern einige Fussball-Highlights. Am Ende des Tages konnten sich folgende Mannschaften über den Turniersieg freuen:

Der FC Balzers zieht ein ein positives Fazit des Turniers. «Es war ein tolles Fest mit vielen spannenden Spielen und glücklichen Kindern», so Vereinspräsident Fredy Scherrer. «Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, dem OK, den Helfern und unseren Sponsoren für die sensationelle Unterstützung

Das Turnier hat einmal mehr gezeigt, dass der FC Balzers ein Verein ist, der die Förderung des Jugendfussballs im Vordergrund hat. Der Verein setzt sich dafür ein, dass junge Menschen die Freude am Fussballsport entdecken und entwickeln können. Das Pfingstturnier ist ein wichtiger Bestandteil dieser Bemühungen und bietet den jungen Spielern die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen und neue Freundschaften zu schliessen.

bergbahnen.li

Kommentar Abgeben

1