Startseite Wirtschaft Telecom Liechtenstein veröffentlicht Geschäftsbericht 2023

Telecom Liechtenstein veröffentlicht Geschäftsbericht 2023

handynetz
Mein-Nackenkissen Werbung

Die Telecom Liechtenstein AG hat in den vergangenen Jahren eine umfassende Transformation erfolgreich abgeschlossen. Diese Veränderungen waren notwendig, um den Herausforderungen des schnellen technologischen Wandels und den strukturellen Veränderungen in der Telekommunikationsbranche gerecht zu werden.

Im Geschäftsjahr 2023 verzeichnete die Telecom Liechtenstein AG einen Umsatz von 42,2 Millionen Franken, was einem Anstieg von 1,9 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Neue Geschäftsfelder konnten die Rückgänge im traditionellen Kerngeschäft ausgleichen.

Trotz eines Verlustes von CHF 0.7 Mio. aufgrund einer Rückstellung für die Pensionskasse, konnte das Unternehmen ein positives operatives Ergebnis von CHF 0.35 Mio. und einen Jahresgewinn von CHF 0.9 Mio. erzielen.

Die traditionelle Festnetztelefonie verzeichnet weiterhin rückläufige Nachfrage, während der Mobilfunkmarkt Zuwächse verzeichnet. Partnerschaften mit anderen Telekommunikationsanbietern und neue Geschäftsfelder wie Roaming Services für das Internet der Dinge trugen zum Wachstum bei.

Werbung im Landesspiegel

Kommentar Abgeben

1