Startseite Inland Unfall in Schaan

Unfall in Schaan

Polizeiauto Kantonspolizei
Zeugnis banner

Am Samstagabend (17.03.2023) hat sich in Schaan ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Gegen 21:05 Uhr war ein Fahrzeuglenker auf der Zollstrasse in Richtung Schaan unterwegs, obwohl er nicht fahrfähig war. Der Autofahrer geriet auf die Gegenfahrbahn und stiess seitlich mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Da bei dem Lenker der Verdacht der Fahrunfähigkeit bestand, wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerausweis vorläufig abgenommen.

Die Fahrzeuglenkerin und ihre Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen, und es entstand erheblicher Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen.

Zeugnis banner

Kommentar Abgeben

1