Startseite Inland Überparteiliches Pro-Komitee «JA zum Ergänzungskredit Neubau Landesspital»

Überparteiliches Pro-Komitee «JA zum Ergänzungskredit Neubau Landesspital»

v.l.n.r.: Lorenz Risch, Daniela Ospelt, Julia Bösch, Alois Blank, Karin Zech-Hoop, Thomas Hasler. Es fehlen Valentina Meier und Herbert Elkuch.
Werbung im Landesspiegel

Im Zuge der anstehenden Volksabstimmung über den Ergänzungskredit für den Neubau des Landesspitals hat sich ein überparteiliches Pro-Komitee gebildet. Dieses setzt sich zusammen aus den Landtagsabgeordneten Karin Zech-Hoop, Herbert Elkuch, Stv. Landtagsabgeordnetem Thomas Hasler, Gemeinderätin Daniela Ospelt, den Ärzten Julia Bösch und Lorenz Risch sowie Valentina Meier und Alois Blank.

Das Pro-Komitee ist überzeugt, dass ein «JA» zum Ergänzungskredit sicherstellen kann, dass Liechtenstein zeitnah ein modernes Landesspital erhält. Ein «JA» unterstützt eine zukunftsgerichtete Entwicklung des Gesundheitswesens.

Das Landesspital ist zentral für unsere Grundversorgung. Zusammen mit anderen Leistungserbringern im Gesundheitsbereich ermöglicht es eine wohnortnahe und qualitativ hoch stehende Versorgung unserer Bevölkerung.

Die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen im Gesundheitswesen erfordern eine zeitgemässe Infrastruktur, welche effiziente Abläufe ermöglicht und weiterhin eine hochstehende Qualität garantiert.

Das Pro-Komitee ist überzeugt, dass ein «JA» zum Ergänzungskredit die wohnortnahe Spitalversorgung für unser Land nachhaltig gewährleistet. Ein Neubau ist zukunftsgerichtet und kostengünstiger.

Werbung im Landesspiegel

Kommentar Abgeben

1