Startseite SportFussball Wichtiges Spiel für den FC Vaduz endet mit einem 3:2-Sieg

Wichtiges Spiel für den FC Vaduz endet mit einem 3:2-Sieg

FC_Vaduz
Werbung im Landesspiegel

Der FC Vaduz hat ein wichtiges Spiel gegen den direkten Konkurrenten FC Schaffhausen mit 3:2 gewonnen. Die Tore erzielten Golliard mit einem Doppelpack und Djokic. Von Beginn an dominierte der FC Vaduz das Spiel mit viel Ballbesitz und kontrollierte die Partie. Erst in der 53. Minute konnte Golliard nach einem Zuspiel von Rastoder das 1:0 erzielen. Obwohl Schaffhausen in der Mitte des zweiten Spielabschnitts ausglich, zeigte der FC Vaduz Moral und erzielte in der 82. Minute erneut die Führung durch Golliard. Djokic legte in der 89. Minute sogar das 3:1 nach. In der Nachspielzeit gelang Schaffhausen noch ein Treffer zum 3:2, jedoch konnte Vaduz den wichtigen Heimsieg behaupten.

Mit diesem zweiten Sieg innerhalb von fünf Tagen verschafft sich der FC Vaduz etwas Luft im Tabellenkeller. Die Mannschaft zeigt vielversprechende Leistungen und kann zuversichtlich auf die kommenden Spiele blicken.

Mein-Nackenkissen Werbung

Kommentar Abgeben

1