Startseite SportFussball Liechtenstein trifft auf die Färöer, Lettland, Albanien und Rumänien

Liechtenstein trifft auf die Färöer, Lettland, Albanien und Rumänien

Sandro Wolfinger in der Nationalmannschaft Liechtenstein



Die Liechtensteiner Nationalmannschaft bestreitet im ersten Halbjahr 2024 vier Vorbereitungsspiele vor der UEFA Nations League. Im März spielt sie gegen die Färöer und Lettland, im Juni gegen Albanien und Rumänien. Diese Spiele dienen als wichtige Stationen zur Weiterentwicklung der Spielidee und Vorbereitung auf die Nations League im Herbst.

Nationaltrainer Konrad Fünfstück betont, dass die kommenden Spiele trotz vermeintlich weniger bekannter Gegner genauso anspruchsvoll sein werden.



Kommentar Abgeben

1