Startseite Sport Liechtenstein Open 2023: Auftakt mit Herausforderungen für Liechtensteins Nachwuchs-Tennisspieler

Liechtenstein Open 2023: Auftakt mit Herausforderungen für Liechtensteins Nachwuchs-Tennisspieler

David Velimirovic

er erste Tag des U14 Tennis Turniers Liechtenstein Open 2023 begann heute in Schaan, und mit 152 Teilnehmern verspricht das Turnier eine spannende Wettkampfwoche zu werden. Der Auftakt verlief für die heimischen Nachwuchs-Tennisspieler nicht ganz nach Plan.

In ihren ersten Matches traten die vielversprechenden Talente David Velimirovic und Danijel Velimirovic gegen starke Konkurrenten aus Deutschland an. David Velimirovic fand sich im Duell gegen Joshua Bauer wieder, das letztendlich mit 6:3 und 6:2 zu Gunsten von Bauer entschieden wurde. Auch Danijel Velimirovic hatte gegen Jorge Tomas Herrera Sanchez aus Deutschland zu kämpfen und verlor mit 0:6 und 1:6 nach nur zwei Sätzen.

Danijel Velimirovic

Trotz dieser anfänglichen Herausforderungen zeigten die jungen Tennisspieler aus Liechtenstein Kampfgeist und Entschlossenheit auf dem Platz. Mit weiteren Spielen in den kommenden Tagen haben sie die Möglichkeit, sich zu steigern und ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Die nächsten Tage versprechen noch hochkarätige Tennisspiele bei dnen junge Talente aus verschiedenen Ländern ihr Können zeigen. Die Spannung steigt, und Tennisfans können sich auf weitere packende Matches in den kommenden Tagen freuen.

Kommentar Abgeben

1