Startseite Inland Freundschaftlichen Treffen der Regierungen

Freundschaftlichen Treffen der Regierungen

Treffen der beiden Regierungen aus Liechtenstein und dem Kanton St. Gallen.
Mein-Nackenkissen Werbung

Die liechtensteinische Regierung hat am Donnerstag die Regierung des Kantons St. Gallen zu einem Besuch in Eschen empfangen. Themen des bilateralen Austauschs waren unter anderem der grenzüberschreitende öffentliche Verkehr, die Zusammenarbeit im Spitalwesen, die Umsetzung der OECD-Mindeststeuer, Fragen der Energieversorgung mit Fokus auf Windenergie und Rheinkraftwerken sowie eine Nachbetrachtung zu den Feierlichkeiten anlässlich des 100-Jahr-Jubiläums des Zollanschlussvertrags.

Die Regierung des Kantons St. Gallen war vertreten durch Regierungspräsident Stefan Kölliker, die Regierungsrätinnen Laura Bucher und Susanne Hartmann, die Regierungsräte Fredy Fässler, Beat Tinner, Marc Mächler und Bruno Damann sowie
durch Staatssekretär Benedikt van Spyk. Auf Seiten Liechtensteins nahmen Regierungschef Daniel Risch, Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni, die Regierungsrätinnen Graziella Marok-Wachter und Dominique Hasler, Regierungsrat Manuel Frick, Regierungssekretär Horst Schädler und Liechtensteins Botschafterin in Bern, Doris Frick teil.

Mein-Nackenkissen Werbung

Kommentar Abgeben

1