Startseite Inland Regierungsrat Manuel Frick auf Arbeitsbesuch in Wien

Regierungsrat Manuel Frick auf Arbeitsbesuch in Wien

Bundesminister Johannes Rauch im Gespräch mit Regierungsrat Manuel Frick und Generalsekretär Martin Hasler.

Regierungsrat Manuel Frick verbrachte am Donnerstag, den 29. und Freitag, den 30. Juni 2023 einen Arbeitsbesuch in der österreichischen Hauptstadt Wien. Im Rahmen seines Aufenthalts führte der Gesundheitsminister Gespräche mit seinem Amtskollegen Johannes Rauch. Zudem nahm er an einer Veranstaltung teil, die anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Liechtenstein-Regals in den österreichischen Bibliotheken organisiert wurde.

Eine der zentralen Themen des Besuchs war die Zusammenarbeit im Gesundheitsbereich. Auf der Agenda standen unter anderem die Beschaffung von Impfstoffen, die Etablierung von Primärversorgungszentren im österreichischen Gesundheitssystem sowie der Fachkräftemangel in der Pflege.

Ein weiterer Schwerpunkt lag auf der engen Zusammenarbeit im Kulturbereich. Liechtenstein und Österreich arbeiten bereits seit einiger Zeit auf der Grundlage von zwei Abkommen eng zusammen, um den Austausch von Künstlern und kulturellen Veranstaltungen zu fördern. Während seines Besuchs würdigten Staatssekretärin für Kunst und Kultur Andrea Mayer und Regierungsrat Manuel Frick diese herausragende und langjährige Zusammenarbeit. Sie tauschten sich auch über aktuelle Themen aus, wie beispielsweise die Digitalisierung im Kultur- und Archivbereich sowie die Förderung der Baukultur.

Ein besonderes Highlight des Besuchs war die Feier des 20-jährigen Jubiläums des Liechtenstein-Regals in den österreichischen Bibliotheken. Landesbibliothekar Wilfried Oehry präsentierte aus diesem Anlass seine Institution sowie die diesjährigen Buchspenden an die Österreich-Bibliotheken, darunter den Kriminalroman «Verhängnisvolle Enthüllung» von Manfred Kieber, aus dem er eine Lesung hielt. Der Verein «IG Wort – Autorenverband Liechtenstein» wurde durch seinen Präsidenten Armin Öhri vertreten und vorgestellt. .

Kommentar Abgeben

1