Startseite Inland Regierungschef Daniel Risch vereidigt Gemeindevertreter in Vaduz

Regierungschef Daniel Risch vereidigt Gemeindevertreter in Vaduz

Regierungschef Daniel Risch mit der Bürgermeisterin, Vorsteherin und Vorsteher beim Gruppenfoto vor dem Regierungsgebäude.
Mein-Nackenkissen Werbung

Am Freitag, den 12. Mai 2023, fand im Fürst Johannes Saal im Regierungsgebäude in Vaduz die Vereidigung der Bürgermeisterin von Vaduz sowie der Gemeindevorsteher statt. Regierungschef Daniel Risch betonte in seiner Begrüssungsrede die Wichtigkeit der Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden und dem Land. Insbesondere in einem Kleinstaat wie Liechtenstein sei es von grosser Bedeutung, die Kräfte zu bündeln und auf kurzen Wegen miteinander zu kommunizieren.

Bei einem gemeinsamen Mittagessen, an dem erstmals auch alle Regierungsmitglieder teilnahmen, wurde die Vereidigung schliesslich abgerundet.

Werbung im Landesspiegel

Kommentar Abgeben

1