Startseite Inland Einbrüche in Fahrzeuge und Garagen in Mauren

Einbrüche in Fahrzeuge und Garagen in Mauren

Schloss
Werbung im Landesspiegel

In der Nacht vom 16. auf den 17. Mai 2023 ereigneten sich in Mauren mehrere Einbrüche, bei denen eine unbekannte Täterschaft drei Fahrzeuge und zwei Garagen durchsuchte. Die Polizei bestätigte, dass sowohl Vermögens- als auch Sachschaden entstanden ist.

Zwischen Montagabend, 20:00 Uhr, und Dienstagmorgen, 08:00 Uhr, drang die unbekannte Täterschaft in zwei unverschlossene Fahrzeuge ein. Bei einem dritten Fahrzeug wurde eine Scheibe eingeschlagen, um Zugang zu erlangen. Da sich in zwei der Fahrzeuge ein Funktoröffner befand, gelang es den Tätern, die dazugehörigen Garagentore zu öffnen. Anschliessend wurden auch die Garagen durchsucht. Bei den Einbrüchen wurden Kleingeld und verschiedene Gegenstände entwendet.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sowie mögliche Hinweisgeber, sich bei ihnen zu melden. Es wird empfohlen, Fahrzeuge stets verschlossen zu halten und keine Wertgegenstände darin zu lassen, um die Gefahr von Einbrüchen zu verringern. Die Bewohner von Mauren werden zur Wachsamkeit aufgerufen, insbesondere in den Nachtstunden, um verdächtige Aktivitäten der örtlichen Polizei melden zu können.

Zeugnis banner

Kommentar Abgeben

1