Startseite AuslandSchweiz St. Gallen: Diensthund Jasper hilft der Polizei bei der Aufklärung eines Ladendiebstahls

St. Gallen: Diensthund Jasper hilft der Polizei bei der Aufklärung eines Ladendiebstahls

Polizeihund

Heute Morgen zeigte sich, wie effizient die Zusammenarbeit zwischen der Stadtpolizei St. Gallen und dem Diensthund Jasper sein kann. Die Polizei erhielt eine Meldung über zwei Ladendiebe, die aus einem Einkaufszentrum in der Innenstadt geflüchtet waren. Zwei Ladendetektive konnten den Rucksack eines der Täter entreissen, aber die beiden Diebe aus den Augen verlieren. Der Diensthund Jasper übernahm daraufhin die Fährte und konnte den 26-jährigen Tatverdächtigen aus Eritrea in einem Innenhof einer Überbauung antreffen.

Der Mann leistete den polizeilichen Anweisungen Folge und konnte in Handfesseln gelegt werden. Der zweite Täter konnte nicht angehalten werden. Dieser Fall zeigt, wie wichtig es ist, dass die Polizei auf solche modernen Techniken zurückgreifen kann, um Verbrechen aufzuklären.

Kommentar Abgeben

1