Startseite WirtschaftBörse Börse am Mittag: Aufwärtstrend geht weiter

Börse am Mittag: Aufwärtstrend geht weiter

frankfurt_stock_exchange_AAGP176k
Mein-Nackenkissen Werbung

Heute waren die Börsen in der Schweiz und Deutschland wieder voll im Einsatz. Auf der Schweizer Börse sah man einige Unternehmen, die sich sowohl positiv als auch negativ entwickelten. Die Credit Suisse Group AG hat sich um 1.05 CHF verbessert und liegt nun bei 2.69 CHF. Swisscom AG verzeichnete eine Verbesserung von 0.94 CHF und liegt nun bei 579.40 CHF. Roche Holding AG blieb unverändert bei 281.90 CHF, während Lonza Group AG einen Rückgang um 0.07 CHF auf 559.80 CHF verzeichnete.

Geberit verbesserte sich leicht um 0.12 CHF und liegt nun bei 510.20 CHF, während Nestle SA einen Rückgang um 0.22 CHF auf 109.38CHF verzeichnete. Zurich Insurance Group konnte nur noch 43750CHf erreichen.

Auch die Börse Frankfurt hatte interessante Entwicklungen zu bieten: Fresenius Medical Care AG & Co KGaA erzielte mit 41,06 EUR das beste Ergebnis des Tages mit einer Steigerung von 5,66 EUR. Henkel AG & Co KGaA verbesserte sich um 0,82 EUR auf 68,64 EUR; Beiersdorf AG stieg um 0,57 EUR auf 114,10 EUR; Porsche AG verbesserte sich leicht um auf 1’1310 EUR. Es bleibt abzuwarten, wie es an den Märkten weitergeht

Alle Angaben ohne Gewähr.

Unsere Börsendaten stammen von Bloomberg Business.
Werbung im Landesspiegel

Kommentar Abgeben

1