Startseite AuslandÖsterreich Zeitungssterben geht ungebremst weiter -Vorarlberger Gratiszeitung «Wann & Wo» wird eingestellt

Zeitungssterben geht ungebremst weiter -Vorarlberger Gratiszeitung «Wann & Wo» wird eingestellt

Bild zur Illustration von Zeitungssterben
Mein-Nackenkissen Werbung

Die von Gratis-Sonntagszeitung «Wann & Wo» wird Ende März eingestellt. «Wann & Wo» wurde im Jahr 1977 gegründet und hatte in den letzten Jahren einen Rückgang der Reichweite zu verzeichnen. Die Druck-Auflage beträgt derzeit knapp 117.000 Stück.

Mit der Einstellung von «Wann & Wo» geht eine Ära zu Ende. Die Gratis-Sonntagszeitung war über viele Jahre hinweg ein fester Bestandteil der Medienlandschaft in Liechtenstein. Sie informierte ihre Leserinnen und Leser über aktuelle Ereignisse, Veranstaltungen und Prominente aus der Region.

Der Verlag begründet die Entscheidung zur Einstellung von «Wann & Wo» mit der strategischen Ausrichtung des Unternehmens. Die gedruckte «Neue Vorarlberger Tageszeitung» und das Onlineportal sollen künftig verstärkt in den Fokus rücken. Dabei sollen auch die Mitarbeiter von «Wann & Wo» in anderen Bereichen des Unternehmens eingesetzt werden.

Die letzte Ausgabe von «Wann & Wo» wird Ende März erscheinen.

Mein-Nackenkissen Werbung

Kommentar Abgeben

1