Startseite Inland Weiter kein Online-Casino in Liechtenstein

Weiter kein Online-Casino in Liechtenstein

casinos



In den vergangenen Jahren wurden mehrere Massnahmen ergriffen, um das Wachstum der Casinos in Liechtenstein zu begrenzen. Letztes Jahr wurde ein Zulassungsstopp für Spielbanken bis Ende 2025 beschlossen. Nun hat die Regierung beschlossen, das bestehende Moratorium für Online-Geldspiele bis Ende 2028 zu verlängert.

Zusätzlich wurde ein Abkommen mit der Schweiz über den Austausch von Daten über gesperrte Spielerinnen und Spieler abgeschlossen, welches voraussichtlich nächstes Jahr in Kraft treten wird. Diese Massnahmen sollen einen effektiven grenzüberschreitenden Spielerschutz gewährleisten und zu einer weiteren Marktkonsolidierung führen.

Angesichts der dynamischen Entwicklungen im terrestrischen Geldspielbereich in Liechtenstein und dem Online-Geldspielmarkt in der Schweiz wird die Regierung vorerst keine Konzessionen für Online-Geldspiele erteilen. Die Behandlung von Anträgen bezüglich Konzessionen von Online-Geldspielen wird bis Ende 2028 ausgesetzt.



Kommentar Abgeben

1