Startseite Inland Dramatischer Nebelunfall in Triesenberg: Auto stürzt 15 Meter Böschung hinunter

Dramatischer Nebelunfall in Triesenberg: Auto stürzt 15 Meter Böschung hinunter

20231123_VU_Triesenberg
Zeugnis banner

Gesteern aben gegen 21:00 Uhr stürzte ein Mann mit seinem Personenwagen auf der Maseschastrasse ab. Die dichte Nebelwand sorgte dafür, dass der Fahrer etwa 50 Meter oberhalb der Verzweigung Maseschastrasse/Waldistrasse die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Das Auto kam von der Fahrbahn ab und stürzte 15 Meter über eine steile Böschung.

Das Fahrzeug vollführte eine Drehung von beeindruckenden 270 Grad, ehe es schliesslich mit einem Baumstumpf kollidierte. Trotz des dramatischen Geschehens blieb der Fahrer glücklicherweise unverletzt.

Das Fahrzeug erlitt einen Totalschaden, und die Bergung gestaltete sich als anspruchsvoll. Die Feuerwehr und Rettungsdienste waren rasch vor Ort, um die Situation zu bewältigen. Die Maseschastrasse wurde vorübergehend gesperrt, um die Bergungsarbeiten sicher durchzuführen und die Verkehrssicherheit zu gewährleisten.

Zeugnis banner

Kommentar Abgeben

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

AdBlocker aktiv

Qualitätsjournalismus kostet Geld.

Wir investieren täglich viel Zeit und Geld für Recherche und in den Betrieb der Online-Zeitung. Alle unsere Inhalte können kostenlos und ohne Anmeldung gelesen werden. Um unsere Kosten decken zu können, brauchen wir daher Werbeeinnahmen.

Bitte deaktivieren Sie den AdBlocker, um weiterhin unsere Inhalte lesen zu können.

Powered By
100% Free SEO Tools - Tool Kits PRO
1