Startseite Reise SWISS ändert Check-in-Bereich am Flughafen Zürich

SWISS ändert Check-in-Bereich am Flughafen Zürich

Flughafen Zürich
Werbung im Landesspiegel

Ab kommenden Montag wird SWISS ihre Passagiere der Economy und Premium Economy Class am Flughafen Zürich vorübergehend ausschliesslich im Check-in 3 begrüssen. Dies gab die Fluggesellschaft heute bekannt.

Die Änderung betrifft ausschliesslich Passagiere, die in der Economy und Premium Economy Class reisen. Für Passagiere der Business Class bleibt der gewohnte Check-in-Bereich unverändert.

SWISS betonte, dass es sich bei der Änderung um eine vorübergehende Massnahme handelt. Der Grund für die Verlegung der Check-in-Stationen liegt in Renovierungsarbeiten im Check-in 1, die voraussichtlich mehrere Wochen dauern werden.

Die Airline versicherte den Passagieren, dass alle notwendigen Informationen und Wegweiser am Flughafen Zürich bereitgestellt werden, um die Umstellung so reibungslos wie möglich zu gestalten. Die Passagiere werden gebeten, den Anweisungen des Bodenpersonals zu folgen.

SWISS entschuldigte sich für eventuelle Unannehmlichkeiten und bedankte sich bei ihren Kunden für ihr Verständnis und ihre Geduld während der Renovierungsarbeiten.

Die Fluggesellschaft empfiehlt den Passagieren, sich vor ihrer Reise über die aktuellen Informationen zum Check-in-Bereich zu informieren, um Verzögerungen zu vermeiden. Dies kann über die SWISS-Website oder direkt beim Kundenservice erfolgen.

Mein-Nackenkissen Werbung

Kommentar Abgeben

1