Startseite Ausland Keine Mehrheit

Keine Mehrheit

US House



Bei der Wahl eines Speakers im US House of Representatives, der zweiten Kammer im US Kongress, hat der Kandidat der Republikaner, Jim Jordan, keine Mehrheit gefunden. Jordan erhielt 200 Stimmen. 212 Stimmen gingen an den Demokraten Hakeem Jeffries. Der Abgewählte Kevin McCarthy erhielt 6 Stimmen. Für eine Mehrheit währen 215 Stimmen notwendig gewesen.

Die Wahl wurde notwendig, da 6 Repbulikaner, gemeinsam mit den Demokraten, den Speaker Kevin McCarthy abgewählt hatten.



Kommentar Abgeben

1