Startseite SportFussball Neuchâtel Xamax siegt mit einem spannenden Match gegen FC Vaduz

Neuchâtel Xamax siegt mit einem spannenden Match gegen FC Vaduz

soccer_match_in_liechtenstein_AAGP7jyk
bergbahnen.li

Der FC Vaduz und Neuchâtel Xamax trafen am Samstag, den 26. Februar 2023, in der Challenge League aufeinander.

FC Vaduz startete mit einem 3-5-2 System und Neuchâtel Xamax startete mit einem 4-4-2 System.

Nach 17 Minuten war Dejan Djokic der erste Torschütze des Spiels, als er einen schönen Schuss in den Winkel schoss.

Neuchâtel Xamax antwortete in der 38. Minute mit einem Kopfball von Nikki Havenaar, der das Spiel in ein 1:1 brachte.

In der zweiten Halbzeit spielte Neuchâtel Xamax aggressiver und schneller. Sie konnten das Spiel in der 75. Minute mit einem Tor von Fabio Saiz zu ihren Gunsten drehen.

Es gab eine Menge harter Duelle, aber nur wenige Karten wurden gezeigt, wobei Mats Hammerich auf Seiten von Neuchâtel Xamax wegen groben Foulspiels die Rote Karte bekam.

FC Vaduz versuchte alles, aber es gelang ihnen nicht, das Spiel zu drehen. Nach dem Abpfiff stand es 1:2 für Neuchâtel Xamax.

Am Ende des Spiels konnte man sagen, dass es ein sehr spannendes und intensives Match war, bei dem beide Mannschaften ihr Bestes gaben.

bergbahnen.li

Kommentar Abgeben

1