Startseite Inland Sanierung Kohlplatz in Eschen

Sanierung Kohlplatz in Eschen

gemeinde eschen
bergbahnen.li

Der Kohlplatz in Eschen wird in den nächsten zwei Jahren umfassend saniert. Das Projekt wird vom Land Liechtenstein geleitet, das für den Strassenbau, die Entwässerung und den Belag verantwortlich ist. Die Gemeinde Eschen-Nendeln wird eine neue Meteorwasserleitung verlegen und die Heragass auf 100 Metern Länge sanieren. Andere Organisationen wie Liechtenstein Wärme und die Liechtensteinischen Kraftwerke werden ebenfalls ihre Netzinfrastrukturen verbessern. Während der Bauarbeiten wird es temporäre Verkehrsbehinderungen geben, und der Verkehr wird teilweise einspurig geführt.

Die Kosten für die Gemeinde belaufen sich auf insgesamt etwa 1.2 Millionen Schweizer Franken, verteilt auf Strassenbau, Kanalisation und Strassenbeleuchtung.

bergbahnen.li

Kommentar Abgeben

1