Startseite AuslandÖsterreich Tirol: Alte Fliegerbombe explodiert

Tirol: Alte Fliegerbombe explodiert

Feld in Tirol
Zeugnis banner

Heute um 08:44 Uhr ereignete sich nach Angaben der Polizei eine Explosion in einem Feld im Gemeindegebiet von Vals, einem kleinen Dorf in der Nähe von Innsbruck. Mehrere Personen meldeten zeitgleich über den Notruf den Vorfall. Kurz darauf traf eine Polizeistreife am Ort des Geschehens ein und stellte einen etwa zehn mal zehn Meter grossen und zwei bis drei Meter tiefen Krater fest.

Sofort wurden mehrere Polizeistreifen sowie Einsatzkräfte der örtlichen Feuerwehren zur Unterstützung hinzugezogen. Ein spezialisiertes Team der Polizei, das sich mit Sprengstoffen auskennt, untersuchte die Bombe genauer. Einsatzleiter Mario Gschirr von der Polizei erklärte: «Es handelt sich offenbar um eine Fliegerbombe mit Langzeitzünder, die selbständig explodiert ist. Es ist ein Flurschaden entstanden, aber Gott sei Dank kein Personenschaden.» Glücklicherweise wurden auch keine Gebäude beschädigt.

Ein Sprengstoffspürhund durchsuchte die Umgebung rund um die Explosion und konnte Entwarnung geben. Es wurden keine weiteren Sprengstoffkörper in der Wiese gefunden. Vermutlich wurden durch die starken Regenfälle Erdbewegungen ausgelöst, die dazu führten, dass sich die alte Fliegerbombe selbst entzündete.

Die Landesstrasse L229, die nahe des Explosionsortes verläuft, musste für etwa zwei Stunden komplett gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Die Explosion wurde auch vom Österreichischen Erdbebendienst registriert und mit einer Magnitude von 1,7 eingestuft.

Werbung im Landesspiegel

Kommentar Abgeben

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

AdBlocker aktiv

Qualitätsjournalismus kostet Geld.

Wir investieren täglich viel Zeit und Geld für Recherche und in den Betrieb der Online-Zeitung. Alle unsere Inhalte können kostenlos und ohne Anmeldung gelesen werden. Um unsere Kosten decken zu können, brauchen wir daher Werbeeinnahmen.

Bitte deaktivieren Sie den AdBlocker, um weiterhin unsere Inhalte lesen zu können.

Powered By
100% Free SEO Tools - Tool Kits PRO
1