Startseite Inland Bereitschaftspolizei erhält Zuwachs

Bereitschaftspolizei erhält Zuwachs

Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni und Polizeichef Jules Hoch mit den neu vereidigten Bereitschaftspolizisten und -polizistinnen

Heute wurden von Innenministerin Sabine Monauni acht neue Mitglieder der Bereitschaftspolizei vereidigt. Die Innenministerin bedankte sich bei den Bereitschaftspolizisten für ihr Engagement, um zur Sicherheit des Landes beizutragen. Die Bereitschaftspolizei ist eine wichtige Unterstützungseinheit der Landespolizei, die seit über 85 Jahren als Milizpolizeieinheit besteht und bei personalintensiven Einsätzen wie Fußballspielen oder dem Staatsfeiertag eingesetzt wird.

Die Anwärter haben eine intensive achtmonatige Ausbildung bei der Landespolizei absolviert, um Teil der Bereitschaftspolizei zu werden.

Werbung im Landesspiegel

Kommentar Abgeben

1