Startseite Leserbriefe Werden die Bushaltebuchten absichtlich zurückgebaut?

Werden die Bushaltebuchten absichtlich zurückgebaut?

LIEmobil
Werbung im Landesspiegel

ich muss leider meinem Ärger über die Bushaltestellen in Liechtenstein Luft machen. Mir ist aufgefallen, dass einige Haltestellen absichtlich so gebaut wurden, dass der Bus keine Bucht hat. Dadurch wird der hinter ihm fahrende Verkehr gebremst und es kommt zu Staus. Oft bleiben die Busse alle paar Meter stehen und verursachen dadurch viele Autos, die im Stau stecken, viel CO2.

Als umweltbewusster Bürger ist es für mich unverständlich, dass solche Massnahmen ergriffen werden. Wir sollten doch alle daran arbeiten, den CO2-Ausstoss zu reduzieren und den Verkehr flüssiger zu gestalten. Warum werden dann solche Hindernisse geschaffen, die genau das Gegenteil bewirken?

Ich fordere die zuständigen Behörden auf, sich dieser Problematik anzunehmen und die Bushaltestellen so zu gestalten, dass sie den Verkehrsfluss nicht behindern. Nur so können wir gemeinsam etwas für unsere Umwelt und unsere Gesundheit tun.

Mit freundlichen Grüssen,

Klaus K. (Vollständiger Name der Redaktion bekannt)

Mein-Nackenkissen Werbung

1 Ihre Meinung

Klaus Herr Vosshenrich 23. März 2023 - 08:08

Wollen wir mit dem Individualverkehr so weitermachen?

Es ist schon unglaublich wie Sie den Ausstoß vom CO2 in Ihrer Weise verdrehen, um so weitermachen zu können mit Ihren persönlichen CO2 Ausstoß wie bisher.

Durch die Busse werden ja wohl eindeutig mehr CO2 gespart als wenn jeder mit seinen Auto durch die Gegend fährt und dazu die Busse gefälligst auch noch warten sollen um sich wenn Sie (SUV ?) und der Individualverkehr mal durch sind, sich wieder hinten einzuspuren. Um das dann noch mit CO2 reduzieren zu begründen, haut dem Fass den Boden aus. Da kann man ja nur noch Bravo sagen wie sie da die » Kurve» gekriegt haben.

Sie haben wohl noch nichts von Klimawandel, abschmelzen der Gletscher, auftauen der Böden in der Tundra mit enormen Mengen von Methanfreisetung, Entwaldung des tropischen Regenwaldes usw. gehört. Es sind viele die so denken wie Sie, da bin ich mir sicher, die so tun als schlafen Sie, die eigentlich aber bestens informiert sind seit mindestens 20 – 30 Jahren und nicht über die Recycling-Tonne hinauskommen und weiterhin so tut, als gäbe es das alles nicht. Die sich noch schnell einen SUV kauft oder eine Ölheizung installiert usw. und ansonsten den Kopf in den Sand steckt und kurz vor Ladenschluss noch schnell fett einkauft, und später dann auf den allgemeinen Trend aufzuspringen um dann nachher alles gewusst zu haben. Die einfache Wahrheit ist das es Ihnen an Mitgefühl( was Ihnen womöglich wohl noch gar nicht aufgefallen ist) gegenüber der Umwelt mangelt und Ihnen zukünftige Generationen reichlich egal sind.
Freie Fahrt für freie Bürger…

Antworten

Kommentar Abgeben

1