Startseite Ausland Slowakischer Ministerpräsident angeschossen – Zustand ernst

Slowakischer Ministerpräsident angeschossen – Zustand ernst

Robert Fico
Mein-Nackenkissen Werbung

Der slowakische Ministerpräsident Robert Fico wurde nach einer Regierungssitzung angeschossen und sein Zustand wird als sehr ernst beschrieben. Fico wurde mehrmals operiert und in ein Krankenhaus gebracht, wo seine Lebensfunktionen stabilisiert wurden. Ein mutmasslicher Schütze wurde festgenommen, während die internationale Gemeinschaft den Angriff verurteilte. Es wird vermutet, dass das Attentat politisch motiviert war, da Fico erst kürzlich ein Comeback gefeiert hatte und die Regierung mit umstrittenen Entscheidungen für Aufsehen sorgte. Die Regierung verschärfte die Sicherheitsvorkehrungen und eine geplante Demonstration gegen die Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks wurde abgesagt.

Mein-Nackenkissen Werbung

Kommentar Abgeben

1