Startseite Inland Verkehrsunfall in Schaan fordert Verletzte und führt zu Totalschäden

Verkehrsunfall in Schaan fordert Verletzte und führt zu Totalschäden

VU_Schaan_800x600 (1)

Am Samstag ereignete sich in Schaan ein Verkehrsunfall, der erheblichen Sachschaden verursachte und eine Person verletzte.

Gegen 11:20 Uhr fuhr die Lenkerin eines Personenwagens auf der Nebenstrasse «In der Specki» in östliche Richtung. Beim Einbiegen in die Feldkircher Strasse kollidierte sie mit einem vortrittsberechtigten Fahrzeug, das in nördliche Richtung unterwegs war. Die Kollision führte dazu, dass die Fahrerin des ersten Fahrzeugs unbestimmten Grades verletzt wurde. Rettungskräfte brachten sie umgehend ins Krankenhaus.

An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden, was auf die Heftigkeit des Zusammenstosses hinweist. Die genauen Umstände des Unfalls werden derzeit von der Landespolizei untersucht.

Kommentar Abgeben

1