Startseite Inland Klangwandel im Vaduzer-Saal: Neuer Steinway-Flügel erstrahlt bei Weltklassik Konzert

Klangwandel im Vaduzer-Saal: Neuer Steinway-Flügel erstrahlt bei Weltklassik Konzert

Lieferung neuer Flügel
Mein-Nackenkissen Werbung

Seit Jahren geniesst der Vaduzer-Saal aufgrund seiner herausragenden Akustik und der hochwertigen Ausstattung mit einem erstklassigen Konzertflügel einen exzellenten Ruf als Veranstaltungsort für anspruchsvolle Konzerte. Doch nach über 40 Jahren intensiver Nutzung des bisherigen Steinway & Sons D-274 aus dem Jahr 1980 war eine Erneuerung unumgänglich geworden.

Der alte Flügel, der bei zahlreichen Konzerten eingesetzt wurde, hatte im Laufe der Zeit an Klang und Spannung des Klangbodens eingebüsst. In Anbetracht regelmässiger Auftritte hochkarätiger Pianistinnen und Pianisten im Vaduzer-Saal, war es für die Gemeinde Vaduz selbstverständlich, ein neues Instrument anzuschaffen.

Die Wahl fiel erneut auf einen Steinway & Sons D-274, und das aus gutem Grund: Dieser Flügel ist bei vielen Künstlern die erste Wahl, da er durch grosszügige Klangqualität und seine universelle Einsetzbarkeit überzeugt. Ob barock, klassisch, romantisch oder zeitgenössisch – der Steinway ist ein Allrounder. Der nagelneue Flügel wurde speziell auf die räumlichen Gegebenheiten des Vaduzer-Saals abgestimmt und wird erstmals am Samstag, den 18. November 2023, beim TAK Vaduzer Weltklassik Konzert von der herausragenden Meisterpianistin Martha Argerich zum Klingen gebracht.

Der neue Flügel wird am kommenden Samstag im Rahmen des TAK Vaduzer Weltklassik Konzerts mit der virtuosen Meisterpianistin Martha Argerich feierlich eingeweiht.

Die Entscheidung der Gemeinde Vaduz für diese Investition unterstreicht nicht nur das Engagement für erstklassige Kulturveranstaltungen, sondern gewährleistet auch, dass der Vaduzer-Saal weiterhin ein Magnet für musikalische Exzellenz bleibt. Das neue Instrument verspricht, den Konzertbesuchern ein unvergessliches Klangerlebnis zu bereiten und setzt einen weiteren Meilenstein in der musikalischen Geschichte des Vaduzer-Saals.

Werbung im Landesspiegel

Kommentar Abgeben

1