Startseite Inland Diebstahl in Vaduzer Geschäft

Diebstahl in Vaduzer Geschäft

Polizeiauto der Landespolizei Liechtenstein

In einem Geschäftslokal in Vaduz wurde gestern eine eine Sicherheitstasche, ein sogenannter Safebag gestohlen. Gegen 18:50 Uhr war eine Mitarbeiterin damit beschäftigt, die Kasse abzurechnen. Während dieses Vorgangs legte sie einen grösseren Geldbetrag in einen Safebag – eine transparente Sicherheitstasche, die zur Aufbewahrung von Bargeld dient. In einem unachtsamen Moment näherte sich eine unbekannte Person dem Verkaufstresen und entwendete den Safebag samt Inhalt.

Der Diebstahl wurde erst bemerkt, als die Angestellte den Verlust des Safebags feststellte. Der entstandene Vermögensschaden beläuft sich laut Landespolizei auf mehrere hundert Franken.

Kommentar Abgeben

1