Startseite Inland Wassereintritt in Mehrfamilienhaus

Wassereintritt in Mehrfamilienhaus

feuwerwehr wasser
Mein-Nackenkissen Werbung

Am frühen Morgen des 29. August wurde die Feuerwehr zu einem Wassereintritt in einem Mehrfamilienhaus gerufen. Um 06:30 Uhr erreichte der Notruf die Einsatzkräfte.

Der Wassereintritt betraf verschiedene Bereiche des Gebäudes, darunter die Garage, den Technikraum und den Liftschacht. Die Ursache für das Eindringen des Wassers ist derzeit noch unklar. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses wurden glücklicherweise nicht verletzt, mussten jedoch vorübergehend evakuiert werden.

Durch den schnellen Einsatz der fünf Feuerwehrleute konnte eine Ausbreitung des Wassers auf andere Bereiche des Gebäudes verhindert werden.

Mein-Nackenkissen Werbung

Kommentar Abgeben

1