Startseite Wirtschaft LGT steigert Konzerngewinn auf CHF 223.6 Millionen im ersten Halbjahr 2023

LGT steigert Konzerngewinn auf CHF 223.6 Millionen im ersten Halbjahr 2023

Nachhaltige Investitionen
bergbahnen.li

Die LGT, eine führende internationale Privatbank mit Hauptsitz in Liechtenstein, verzeichnete im ersten Halbjahr 2023 exzellente Neugeldzuflüsse, die zu einem beeindruckenden Anstieg des Konzerngewinns führten. Das Unternehmen konnte einen Gewinn von CHF 223.6 Millionen verzeichnen, was einer Steigerung von 12% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht.

In den letzten Jahren verstärkte die LGT den Ausbau ihres globalen Netzwerks, um ihre Position als führende Privatbank weiter zu stärken. Durch die Eröffnung neuer Standorte und die Einstellung hochqualifizierter Mitarbeiter konnte das Unternehmen seine Präsenz in wichtigen Finanzzentren weltweit ausbauen. Diese strategische Ausrichtung hat dazu beigetragen, dass die LGT ihre Dienstleistungen einem breiteren Kundenkreis anbieten kann und somit auch von den aktuellen positiven Marktentwicklungen profitiert.

Der CEO der LGT, S.D. Prinz Max von und zu Liechtenstein, äusserte sich erfreut über die herausragenden Ergebnisse des ersten Halbjahres 2023: «Die exzellenten Neugeldzuflüsse und der gesteigerte Konzerngewinn sind das Resultat unserer kontinuierlichen Bemühungen, unseren Kunden erstklassige Dienstleistungen und massgeschneiderte Lösungen anzubieten. Wir werden auch weiterhin in den Ausbau unserer globalen Präsenz investieren, um unseren Kunden weltweit einen erstklassigen Service zu bieten.»

Das Management ist optimistisch, dass sie auch in der zweiten Jahreshälfte 2023 von den positiven Marktentwicklungen profitieren wird. Das Unternehmen ist bestrebt, sein Wachstum weiter voranzutreiben und seine Position als führende Privatbank weiter zu festigen. Mit einem starken Fokus auf Kundenzufriedenheit und einer breiten Palette von innovativen Finanzlösungen sei die LGT gut positioniert, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein.

bergbahnen.li

Kommentar Abgeben

1