Startseite AuslandÖsterreich Maskierter Jugendlicher überfällt Tankstelle in Feldkirch

Maskierter Jugendlicher überfällt Tankstelle in Feldkirch

Polizeiauto Österreich

Eine Tankstelle in der Reichsstrasse in Feldkirch wurde am Dienstagnachmittag von einem maskierten Jugendlichen überfallen. Der 17-Jährige betrat gegen 15.00 Uhr die Tankstelle und bedrohte die Verkäuferin wild fuchtelnd mit einem Cuttermesser. Nachdem ihm das Geld ausgehändigt wurde, flüchtete er zu Fuss. Zeugen und eine Polizei-Patrouille konnten den Täter jedoch beobachten und verfolgen. Der Jugendliche wurde schliesslich bei einer Baustelle in der Nähe des Tatorts festgenommen.

Der 17-Jährige ist obdachlos und einschlägig vorbestraft. Ob es einen Zusammenhang mit dem Banküberfall in Feldkirch vor anderthalb Wochen gibt, bei dem die Behörden ebenfalls von einem Jugendlichen ausgehen, ist noch nicht bekannt.

Kommentar Abgeben

1