Startseite Inland Kletterhalle nimmt wichtige Hürde

Kletterhalle nimmt wichtige Hürde

Kletterwand
bergbahnen.li

Der Liechtensteiner Alpenverein (LAV) plant eine Kletterhalle im Mühleholz. Regierung hat diese Woche den Antrag für einen Verpflichtungskredit über CHF 5.3 Millionen für den Neubau der verabschiedet. Die neue Kletterhalle soll sowohl für Leistungs- und Wettkampfsportler als auch die breite Öffentlichkeit zugänglich sein. Der Bau soll den Tourismus ankurbeln und eine moderne Sportstätte bieten.

Der LAV beantragte eine Subvention von 80% der Investitionskosten. Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf CHF 6.6 Millionen. Davon muss der LAV CHF 1.3 Millionen selbst stemmen.

Der Landtag könnte den Antrag im September 2024 behandeln. Bei einer Genehmigung könnte die Kletterhalle bis 2026 fertiggestellt werden.

bergbahnen.li

Kommentar Abgeben

1